Voll motiviert startete die Jugendmannschaft in das Turnier in Luthern. Nach strengen Zügen holten die Athletinnen und Athleten den verdienten dritten Platz und damit die erste Podestplatzierung der Saison.