Die NoLimit-Party und das Heimturnier 2018 gingen bei schönstem Wetter über die Bühne. Am Samstag startete das Wochenende mit dem Zipfelcup, bei dem 16 Mannschaften um den Sieg kämpften. Schnell kam eine heitere Stimmung auf. Der Abend ging dann fliessend in die NoLimit-Party über, an der weitergefeiert wurde.

Am Sonntag standen dann die Seilzieh-Turniere an. Um 10:00 Uhr starteten die Kindergärtler-, Schüler und U23-Mannschaften. Waldkirch verpasste in der U23 den Halbfinal leider knapp und wurde somit 5. Die Mittagspause läuteten Nössler-Jäger aus Abtwil ein. Am Nachmittag zogen die Herren 580kg zeitgleich mit den U19-Teams. Unseren älteren Athleten fehlte dabei etwas an Kraft, da bereits einiges an Energie in den Aufbau des Turniers investiert wurde, und es konnte „nur“ der 6. Platz erzogen werden.

Viel besser lief es unserer noch jungen U19-Mannschaft. Sie zeigten sehr viel Biss, was mit dem zweiten Platz belohnt wurde. Nur gegen das Team aus Stans mussten sie sich geschlagen geben. Herzliche Gratulation!

2. Rang Heimturnier 2018

2. Rang Heimturnier 2018